„Schöpfungsglocke“

 

14. März 2011

Auf Grund des erfreulichen Spendenaufkommens kann der

Stiftungsrat die Beschaffung einer zweiten Glocke beschließen.

 

20. März 2011

als Name für die zweite Glocke wird  vom Pfarrgemeinderat

Schöpfungsglocke gewählt.

 

Aus dem Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung am

11. April 2011:

 

Der PGR heißt den in der Sitzung am 28.2.2011

vorgetragenen Vorschlag für die beiden Bibelzitate

auf der Schöpfungsglocke für gut:

 

Der erste Satz der Schöpfungsgeschichte

aus dem Buch Genesis:

„Im Anfang schuf Gott

den Himmel und die Erde.“ Gen 1,1

und Christi Verheißung aus der

Geheimen Offenbarung des Johannes:

„Seht, ich mache alles neu“ Off 21,5.

 G L O C K E N G I E S S E R E I